Skip to main content
März Health Suite

Temperaturmessung der Zukunft

22. Februar 2024

März schafft zusammen mit SteadySense eine völlig neue und optimierte Behandlungsgrundlage

Mit der März Health Suite bringen wir Daten aus verschiedenen Systemen mit heterogenen Schnittstellen und separater Datenhaltung zu einem standardisierten, strukturierten Datenmodell und damit zur Mehrfachnutzung zusammen. Das schafft die Basis für die geforderte intersektorale Arbeitsablaufgestaltung und damit einen echten Mehrwert für unser Gesundheitssystem, indem die Digitalisierung spürbar umgesetzt und so Personal entlastet wird.

Unser Partner SteadySense zeigt eindrucksvoll, wohin die Reise mit verfügbarer Sensorik geht. Das Sensorpflaster SteadyTemp ermöglicht die automatische und kontinuierliche Erfassung eines essenziellen Vitalwerts: der Körpertemperatur. Als Parameter wird dieser neben anderen weniger beachtet, da er bisher jedes Mal manuell erfasst werden musste und dann als Momentaufnahme oft wenig aussagekräftig ist.

Der wichtige Indikator ist also nicht die absolute Temperatur zu einem bestimmten Zeitpunkt, sondern ihr zeitlicher Verlauf. Dabei hat jeder Patient einen individuellen Idealbereich. In den letzten 150 Jahren hat sich die Messung dieses Wertes kaum verändert.

SteadyTemp schafft Abhilfe und macht den Weg frei für die Temperaturmessung der Zukunft: automatisch, kontinuierlich und dabei präzise anzuwenden und einzusehen. Mithilfe des patentierten KI-basierten Sensor Patchs (Pflaster mit Sensorchip) wird die Technologie der Intensivstation auf jede Station gebracht. Die manuelle Einzelmessung am Patienten selbst gehört damit der Vergangenheit an. Für das Personal im Gesundheitswesen bedeutet das neben medizinischen Vorteilen der Erfassung eines Temperaturverlaufs auch eine große Zeitersparnis, da die Körpertemperatur zu den routinemäßig aufzuzeichnenden Werten gehört. Ein KI-Algorithmus unterstützt dabei die Diagnose.

Die automatische Übertragung der Daten erfolgt direkt am Patientenbett durch die März Health Suite. Dort werden sie mit weiteren vorhandenen Patientendaten und Werten kombiniert, so dass die Medizin auf eine völlig neue und optimierte Behandlungsgrundlage auf Basis von Erfahrungen und Fakten in Echtzeit zugreifen kann. Gesundheitseinrichtungen, die diese Lösungen von März bereits im Einsatz haben, setzen sich hinsichtlich der Qualitätssicherung, Dokumentation und Innovation deutlich von ihren Wettbewerbern ab. Das ist verfügbare Technologie, welche wir als Patientinnen und Patienten fordern.

SteadySense GmbH

Mehr über den High-Tech-Patch zur lückenlosen Temperaturmessung.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Aktuellste Beiträge

Projektbeteiligungen

Treffpunkte

DMEA 2024

09. bis 11. April 2024, Messe Berlin

Gesundheitskongress des Westens

17. - 18. April 2024, Kongresszentrum Gürzenich Köln